Angebote zu "Nach" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Antall®
8,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Antall® Bei Reizhusten und Heiserkeit. Antall® enthält eine einzigartige Wirkstoff-Kombination aus 3 bewährten Pflanzenextrakten: Eibisch Isländisch Moos Königskerze Reizhusten und Heiserkeit sind vor allem bedingt durch entzündete und gereizte Schleim- häute und Stimmbänder. Die Wirkstoffe der 3 Pflanzenextrakte in Antall® legen sich dabei wie ein Schutzfilm über die entzündeten und gereizten Schleimhäute in Hals und Rachen und lindern so Reizhusten und Heiserkeit. Anwendung: Kinder ab 4 Jahren: 3x täglich 3 ml einnehmen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Nach Bedarf 5 ml bis zu 8x täglich einnehmen. Die Dosierung erfolgt mit Hilfe des beiliegenden Messbechers. Hinweis: Antall® enthält 1,7 g Sorbitol pro Einzeldosis (5 ml). Bitte nehmen Sie Antall® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit, insbesondere einer Fruktoseintoleranz, leiden. Sorbitol kann eine leicht abführende Wirkung haben. Bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile oder Soja soll Antall® nicht angewendet werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zusammensetzung: 100 g (entsprechend 90,1 ml) Saft enthalten: 1 g Trockenextrakt aus Lichen islandicus (5-20:1), Auszugsmittel: Wasser, 1 g Trockenextrakt aus Althaeae radix (3-10:1), Auszugsmittel: Wasser, 1 g Trockenextrakt aus Verbasci flos (2-6:1), Auszugsmittel: Wasser. Gereinigtes Wasser; Sorbitol; Maltodextrin; Aroma: Zitrone; Citronensäure; Natriumcitrat; Xanthan-Gummi; Sojalecithin; Kaliumsorbat; Siliciumdioxid; Natriumbenzoat.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fructosin®
8,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Fruchtzucker (auch Fruktose oder Fructose) findet sich in der Natur in Früchten wie Kernobst, Beeren, exotischen Früchten und Honig. Aus Zuckerrüben und Zuckerrohr gewonnener Haushaltszucker (Saccharose) besteht zur Hälfte aus Fruchtzucker und Glukose. Fruchtzucker schmeckt sehr süß und wird daher industriell sehr häufig zum Süßen von Getränken und Speisen verwendet. Bei Fruktosemalabsorption ist der Körper nicht in der Lage, in ausreichendem Maße Fruktose im Darm zu absorbieren. Dies führt zu einem Überschuss an Fruktose im Verdauungstrakt. Der bakterielle Abbau von Fruktose führt zu den Symptomen der Fruktose Malabsorption wie Bauchkrämpfe, Übelkeit und gestörte Darmfunktion. FRUCTOSiN® Dosierung und Einnahme In Abhängigkeit der Gesamtfruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen. Wenn die Fruktose den Darm erreicht, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene Xylose Isomerase aktiv sein. Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden. Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen. Bei Einnahme von 6 Kapseln FRUCTOSiN® können bis zu 36 g Fruktose abgebaut werden. Bei Überschreiten der täglichen Höchstmenge von 6 Kapseln ist FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden. Hinweise zu FRUCTOSiN® FRUCTOSiN® ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen FRUCTOSiN® nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Diabetiker müssen den Fruktosegehalt in Lebensmitteln als Glukose berechnen. Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von FRUCTOSiN®, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von FRUCTOSiN® eingenommen werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fructosin®
13,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Fruchtzucker (auch Fruktose oder Fructose) findet sich in der Natur in Früchten wie Kernobst, Beeren, exotischen Früchten und Honig. Aus Zuckerrüben und Zuckerrohr gewonnener Haushaltszucker (Saccharose) besteht zur Hälfte aus Fruchtzucker und Glukose. Fruchtzucker schmeckt sehr süß und wird daher industriell sehr häufig zum Süßen von Getränken und Speisen verwendet. Bei Fruktosemalabsorption ist der Körper nicht in der Lage, in ausreichendem Maße Fruktose im Darm zu absorbieren. Dies führt zu einem Überschuss an Fruktose im Verdauungstrakt. Der bakterielle Abbau von Fruktose führt zu den Symptomen der Fruktose Malabsorption wie Bauchkrämpfe, Übelkeit und gestörte Darmfunktion. FRUCTOSiN® Dosierung und Einnahme In Abhängigkeit der Gesamtfruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen. Wenn die Fruktose den Darm erreicht, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene Xylose Isomerase aktiv sein. Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden. Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen. Bei Einnahme von 6 Kapseln FRUCTOSiN® können bis zu 36 g Fruktose abgebaut werden. Bei Überschreiten der täglichen Höchstmenge von 6 Kapseln ist FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden. Hinweise zu FRUCTOSiN® FRUCTOSiN® ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen FRUCTOSiN® nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Diabetiker müssen den Fruktosegehalt in Lebensmitteln als Glukose berechnen. Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von FRUCTOSiN®, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von FRUCTOSiN® eingenommen werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fructosin®
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fruchtzucker (auch Fruktose oder Fructose) findet sich in der Natur in Früchten wie Kernobst, Beeren, exotischen Früchten und Honig. Aus Zuckerrüben und Zuckerrohr gewonnener Haushaltszucker (Saccharose) besteht zur Hälfte aus Fruchtzucker und Glukose. Fruchtzucker schmeckt sehr süß und wird daher industriell sehr häufig zum Süßen von Getränken und Speisen verwendet. Bei Fruktosemalabsorption ist der Körper nicht in der Lage, in ausreichendem Maße Fruktose im Darm zu absorbieren. Dies führt zu einem Überschuss an Fruktose im Verdauungstrakt. Der bakterielle Abbau von Fruktose führt zu den Symptomen der Fruktose Malabsorption wie Bauchkrämpfe, Übelkeit und gestörte Darmfunktion. FRUCTOSiN® Dosierung und Einnahme In Abhängigkeit der Gesamtfruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen. Wenn die Fruktose den Darm erreicht, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene Xylose Isomerase aktiv sein. Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden. Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen. Bei Einnahme von 6 Kapseln FRUCTOSiN® können bis zu 36 g Fruktose abgebaut werden. Bei Überschreiten der täglichen Höchstmenge von 6 Kapseln ist FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden. Hinweise zu FRUCTOSiN® FRUCTOSiN® ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen FRUCTOSiN® nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Diabetiker müssen den Fruktosegehalt in Lebensmitteln als Glukose berechnen. Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von FRUCTOSiN®, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen FRUCTOSiN® nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von FRUCTOSiN® eingenommen werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
plantazym Kapseln, 60 St
34,14 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Enzymen und bioaktiven, antioxidativen Pflanzeninhaltsstoffen aus Früchten, Gemüse und Gewürzen. Aktivkomplex aus 26 Obst- und Gemüsextrakten, pflanzlichen Enzymen und Gewürzen – synergistisch aufeinander abgestimmt U.a. mit den Goji und Acai sowie Granatapfel Mit Resveratrol und OPC sowie mit Ingwer und Kurkuma Mit pflanzlichen Enzymen (Bromelain, Papain) aus Ananas und Papaya Mit verschiedenen Gemüsesorten (z. B.Brokkoli) Besonders hochwertige Rohstoffe, auf Pestizide und Schwermetalle geprüft Rein pflanzliches Präparat, frei von Zusatzstoffen wie z. B. Laktose, Gluten, Farb-, Konservierungsstoffe, Gelatine, Kapselhülle auf pflanzlicher Basis Für Diabetiker (0,02 BE/Kapsel) und auch für Personen mit Fruktoseintoleranz geeignet Entwickelt und hergestellt in Deutschland in einem Unternehmen mit hohen Qualitätsstandards Verzehrempfehlung: Täglich 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser ) zur Mahlzeit einnehmen. Zutaten: Obst- und Gemüseextrakt (Extrakte aus Trauben, Heidelbeeren, Tomaten, Karotten, Johannis-beeren, Traubenkernen, Weizenkeimen, Grapefruit, Grüntee, Papaya, Ananas, Erdbeeren, Äpfeln, Brombeeren, Kirschen, Orangen, Weißkraut, Knoblauch, Zwiebel, Brokkoli, Oliven, Gurken, Spargel),Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle); Vitamin C; Maltodextrin; Kurkumin; Ingwerextrakt; Gojibeerenextrakt, Granatapfelextrakt, Papayafruchtextrakt (enzymreich); Acaibeerenextrakt; Ananasfruchtextrakt (enzymreich); Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Weinrebenextrakt Hinweise nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)Wenn Sie Informationen zu Inhaltsstoffen und Zutaten nach der Lebensmittelinformationsverordnung (EG/1169/2011) wünschen, kontaktieren Sie uns gern unter der E-Mail-Adresse: LMIV@apo-rot.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
plantazym Kapseln, 120 St
61,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Enzymen und bioaktiven, antioxidativen Pflanzeninhaltsstoffen aus Früchten, Gemüse und Gewürzen. Aktivkomplex aus 26 Obst- und Gemüsextrakten, pflanzlichen Enzymen und Gewürzen – synergistisch aufeinander abgestimmt U.a. mit den Goji und Acai sowie Granatapfel Mit Resveratrol und OPC sowie mit Ingwer und Kurkuma Mit pflanzlichen Enzymen (Bromelain, Papain) aus Ananas und Papaya Mit verschiedenen Gemüsesorten (z. B.Brokkoli) Besonders hochwertige Rohstoffe, auf Pestizide und Schwermetalle geprüft Rein pflanzliches Präparat, frei von Zusatzstoffen wie z. B. Laktose, Gluten, Farb-, Konservierungsstoffe, Gelatine, Kapselhülle auf pflanzlicher Basis Für Diabetiker (0,02 BE/Kapsel) und auch für Personen mit Fruktoseintoleranz geeignet Entwickelt und hergestellt in Deutschland in einem Unternehmen mit hohen Qualitätsstandards Verzehrempfehlung: Täglich 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser ) zur Mahlzeit einnehmen. Zutaten: Obst- und Gemüseextrakt (Extrakte aus Trauben, Heidelbeeren, Tomaten, Karotten, Johannis-beeren, Traubenkernen, Weizenkeimen, Grapefruit, Grüntee, Papaya, Ananas, Erdbeeren, Äpfeln, Brombeeren, Kirschen, Orangen, Weißkraut, Knoblauch, Zwiebel, Brokkoli, Oliven, Gurken, Spargel),Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle); Vitamin C; Maltodextrin; Kurkumin; Ingwerextrakt; Gojibeerenextrakt, Granatapfelextrakt, Papayafruchtextrakt (enzymreich); Acaibeerenextrakt; Ananasfruchtextrakt (enzymreich); Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Weinrebenextrakt Hinweise nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)Wenn Sie Informationen zu Inhaltsstoffen und Zutaten nach der Lebensmittelinformationsverordnung (EG/1169/2011) wünschen, kontaktieren Sie uns gern unter der E-Mail-Adresse: LMIV@apo-rot.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fructosin Kapseln
9,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk)Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) ist ein Medizinprodukt mit Xylose Isomerase Zur Verhütung/Linderung von durch Fruktosemalabsorption bedingten Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen und einer gestörten Darmfunktion.Wirkungsweise von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk)Millionen Menschen leiden an einer Lebensmittel-unverträglichkeit. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist fast ein Drittel der Deutschen von einer Fruktosemalabsorption betroffen und kann Fruktose nicht richtig aufnehmen. Die Folge können Bauchschmerzen, Übelkeit und eine gestörte Darmfunktion sein. Aufgrund einer Funktionsstörung des Transportproteins GLUT-5 in der Dünndarmschleimhaut, kann Fruktose nicht richtig aufgenommen werden. Stattdessen wandert sie unverdaut in den Dickdarm, wo sie von Bakterien abgebaut wird. Dabei können Gase und kurzkettige Fettsäuren entstehen, die zu Beschwerden führen können. In solchen Momenten kann zur Verhütung oder Linderung von durch Fruktosemalabsorption bedingten Beschwerden Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) verwendet werden: Eine bis zwei Kapseln sollten vor einer fruktosehaltigen Mahlzeit mit etwas Wasser eingenommen werdenDas Produkt enthält das Enzym Xylose Isomerase. Dieses wandelt pro Kapsel ca. 6,2g Fruktose in besser verwertbare Glukose umEnthält kein Histamin, keine Laktose, kein Gluten. Frei von Konservierungsmitteln und künstlichen AromastoffenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenFructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) enthält: Wirkstoff: Xylose Isomerase (EC 5.3.1.5) Stabilisator: Mikrokristalline Cellulose Kapselhu?lle: Hydroxypropylmethylcellulose Stabilisator: Maltose Überzugsmittel: Schellack Stabilisator: Hydroxypropylcellulose Trägermaterial: Ammonsulfat Verdickungsmittel: Polyvinylpolypyrrolidon Trennmittel: Talkum Verdickungsmittel: Modifizierte Maisstärke, Carboxymethylcellulose Feuchthaltemittel: Glycerin Säureregulator: Natriumcarbonat Kapselfarbstoff: TitandioxidFRUCTOSiN® enthält kein Histamin, keine Laktose, kein Gluten und ist frei von Konservierungsmitteln und ku?nstlichen AromastoffenDosierungAnwendungsempfehlung von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk): In Abhängigkeit der Gesamtfruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen. Wenn die Fruktose den Darm erreicht, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene Xylose Isomerase aktiv sein. Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden.Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen. Bei Einnahme von 6 Kapseln Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) können bis zu 36 g Fruktose abgebaut werden. Bei Überschreiten der täglichen Höchstmenge von 6 Kapseln ist nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden.HinweiseFructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk), wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. li>Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) eingenommen werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. li>Kühl und trocken lagern. Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 10 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fructosin Kapseln
18,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk)Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) ist ein Medizinprodukt mit Xylose Isomerase Zur Verhütung/Linderung von durch Fruktosemalabsorption bedingten Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen und einer gestörten Darmfunktion.Wirkungsweise von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk)Millionen Menschen leiden an einer Lebensmittel-unverträglichkeit. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ist fast ein Drittel der Deutschen von einer Fruktosemalabsorption betroffen und kann Fruktose nicht richtig aufnehmen. Die Folge können Bauchschmerzen, Übelkeit und eine gestörte Darmfunktion sein. Aufgrund einer Funktionsstörung des Transportproteins GLUT-5 in der Dünndarmschleimhaut, kann Fruktose nicht richtig aufgenommen werden. Stattdessen wandert sie unverdaut in den Dickdarm, wo sie von Bakterien abgebaut wird. Dabei können Gase und kurzkettige Fettsäuren entstehen, die zu Beschwerden führen können. In solchen Momenten kann zur Verhütung oder Linderung von durch Fruktosemalabsorption bedingten Beschwerden Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) verwendet werden: Eine bis zwei Kapseln sollten vor einer fruktosehaltigen Mahlzeit mit etwas Wasser eingenommen werdenDas Produkt enthält das Enzym Xylose Isomerase. Dieses wandelt pro Kapsel ca. 6,2g Fruktose in besser verwertbare Glukose umEnthält kein Histamin, keine Laktose, kein Gluten. Frei von Konservierungsmitteln und künstlichen AromastoffenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenFructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) enthält: Wirkstoff: Xylose Isomerase (EC 5.3.1.5) Stabilisator: Mikrokristalline Cellulose Kapselhu?lle: Hydroxypropylmethylcellulose Stabilisator: Maltose Überzugsmittel: Schellack Stabilisator: Hydroxypropylcellulose Trägermaterial: Ammonsulfat Verdickungsmittel: Polyvinylpolypyrrolidon Trennmittel: Talkum Verdickungsmittel: Modifizierte Maisstärke, Carboxymethylcellulose Feuchthaltemittel: Glycerin Säureregulator: Natriumcarbonat Kapselfarbstoff: TitandioxidFRUCTOSiN® enthält kein Histamin, keine Laktose, kein Gluten und ist frei von Konservierungsmitteln und ku?nstlichen AromastoffenGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk): In Abhängigkeit der Gesamtfruktoseaufnahme sind 15 Minuten vor fruktosehaltigen Mahlzeiten 1-2 Kapseln mit Wasser bis zu 3-mal täglich einzunehmen. Wenn die Fruktose den Darm erreicht, sollte die Kapsel bereits aufgelöst und die enthaltene Xylose Isomerase aktiv sein. Der Kapselinhalt soll nicht vor dem Schlucken zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden.Sollte Ihnen das Schlucken der Kapsel Schwierigkeiten bereiten, können Sie die Kapsel auch öffnen und den Inhalt umgehend und unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen. Bei Einnahme von 6 Kapseln Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) können bis zu 36 g Fruktose abgebaut werden. Bei Überschreiten der täglichen Höchstmenge von 6 Kapseln ist nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden.HinweiseFructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) ist nicht für Personen mit hereditärer (vererbter) Fruktoseintoleranz geeignet. Diabetiker dürfen Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Bitte befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk), wenn Sie schwanger sind oder stillen. Kinder und Jugendliche dürfen Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. li>Kapseln sollten nicht bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Xylose Isomerase oder einen der anderen Bestandteile von Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) eingenommen werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. li>Kühl und trocken lagern. Fructosin Kapseln (Packungsgröße: 30 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Ernährungsratgeber Fruktoseintoleranz
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Alle wichtigen Ernährungsregeln bei Fruktoseintoleranz- Hilfreiche Informationen und 50 leckere und fruktosearme Rezepte- Alle Rezepte mit den wichtigen Nährwertangaben wie: Kilokalorien, Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, FruktosegehaltFruktoseintoleranz: Was kann ich essen?Menschen, die Fruktose nicht gut vertragen, kennen das: Bauchschmerzen nach dem Trinken von Apfelsaft oder dem Essen von Weintrauben. Radikale, fruktosefreie Diäten sind da der falsche Weg. Dem Körper fehlen so wichtige Nährstoffe. Doch wie sieht eine gesunde, vitaminreiche Ernährung ohne Obst, Honig oder manche Gemüsesorten aus? Lecker und gesund: So stellen Sie Ihre Ernährung um. Die Ernährungsspezialisten Sven-David Müller und Christiane Weißenberger erklären, wie Sie sich trotz Fruktoseintoleranz gesund und ausgewogen ernähren können. Sie begleiten Sie bei Ihrer Ernährungsumstellung mit 50 neuen Rezepten für den ganzen Tag, die auch Ihrer Familie schmecken. Für ein vitales und genussreiches Leben!Aus dem Inhalt:Was ist Fruktose?Was ist Fruktoseintoleranz?Worauf gilt es jetzt besonders zu achten?Auf einen Blick: Was dürfen Sie bei Fruktoseintoleranz essen und was nicht?15 Ernährungstipps für das tägliche LebenAuswahl der Rezepte:Frühstück- Thunfischaufstrich- Körniger BrombeerfrischkäseMittagessen- Hähnchenkeule Italia- Makkaroni-Spinat-Auflauf- Champignon-Hack-Pfanne- Zucchini-Mozarella-ReisAbendessen- Maronensuppe- Überbackene Hackbrötchen- Gefüllte EierZwischenmahlzeiten und Desserts- Käsestangen- Radieschenbrot- Zimt-Panna-Cotta

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot